1000

Willkommensbonus

Jeden Tag gratis Gamechips!

Rummy 500 (Romme)

4.5 (Stimmen: 67)
Rommé soll nach Poker das beliebteste Kartenspiel der Welt sein. Rummy 500 ist eine Variante von Rommé, bei der gespielt wird, bis einer der Spieler 500 Punkte hat. Das hier beschriebene Spiel ist für 2 Spieler gedacht. Rommé entstand Anfang des 20. Jahrhunderts und basiert wahrscheinlich auf einem mexikanischem Spiel namens Conquian, das wiederum von dem chinesischen Spiel Khanhoo abgeleitet wurde und wenn wir noch weiter zurückgehen seine Ursprünge in Mahjong hat.

Mache Pärchen und erziele Punkte!

Tolles Partyspiel und guter Zeitvertreib. Macht Spaß und Freude.

Einfach zu lernende Regeln

Neu beim Kartenspielen? Starte mit Rummy 500.

Tricks und Taktiken

Übung macht den Meister. Je mehr du spielst, umso besser wirst du.

Spiele mit Freunden und lerne neue Leute kennen

Rommé ist ein unterhaltsames und geselliges Spiel. Chatte und vergnüge dich!

Remik, also gin und eine Hollywood-Attraktion

Remik ist under verschiedenen Namen bekannt und fast in jeder Ecke der Welt bekannt. Das am meisten charaktische an diesem Spiel ist das Anpassen und das Ablehnen der Karten, was eines der festen Elemente vieler anderen Spiele ist. Trotzdem befindest sich Remik seit Jahren in der Top Ten und das direkt neben dem Poker und seines jüngeren Bruders des brazilianischen Bruders, also Buraco Classic.

Wie ist Remik entstanden?

Es gibt viele Teorien darüber, wie Remik entstanden ist. Zwischen den populärsten liegt ein naher Zusammenhang mit dem Poker sowie der Entstehungsgeschichte von Remik in den USA. Die erste von dennen zeigt, dass die Franzosen dieses Spiel nach der Entdeckung des neuen Kontinents mit sich genohmen haben, also nach Amerika. Nach einigen Jahren entstand der Remik. Die Theorie kann durch die Ähnlichkeit der einigen Kartenübereinkommen oder Regeln verdeutlicht werden.

Die zweite Theorie ist jetzt schon direkt mit der USA verbunden. Sie nehmt an, dass der Name Remik von dem populären in den 30er und 40er Jahren Alkohol Remik gin angewendet wurde. Es war der beliebteste Alkohol vieler Hollywoodstars und das Spiel selbst war eine ideale Unterhaltung während der Filmscenen.

Remik Online

Im XXI Jahrhundert, dank der bekannten Internetkartenspielen, kannst du dich um jede Uhrzeit mit deinen Gegnern aus aller Welt spielen. Es wird also kein Problem geben sich mit deinem ideallem Gegner in Remik 500 zu messen, denn auf GameDesire gibt es immer tausende Benutzer die für das Spiel bereit sind. Man kann dadurch auch viele neue interesannte Personen nicht nur aus deinem eigenem Land kennenlernen.

Spiel Remik 500

Remik legt nicht – wie zum Beispiel Rusissches Schanpsen – eine bestimme Anzahl von Spielern vor. Sie ist praktisch unbegrenzt. Die einzigste Regel ist das Benutzen von einer mehreren Anzahl von Kartenstock (Eine hat 52 Karten), wenn es mehr Spieler als drei gibt. Vor dem Spiel legt man die Zahl der Jokers an – 2, 4 oder 6. Das Ziel ist es alle besiztenden Karten loszuwerden. Der Gewinner ist derjenige, der dies als erster macht.

Das Spiel Remik beginnt mit dem Auslosen des ersten Spielers. Es ist derjenige, der die älteste Karte besitzt. Die Reihenfolgen sieht folgendermaßen aus: Joker, Ass, König, Dame, Bube, 10, 9... In dem Moment wenn man die Karte auslost, die den gleichen Grad hat, entscheidet die Farbe – erst Pik, dann das Herz, Karo und Eichel. Bei der Austeilung bekommt, der der austeilt 14 Karten und die restlichen Spieler 13 Karten. Die restlichen Karten werden so zusammengelegt, damit keiner der Spieler den Wert der Karte sehen kann. Der die Karten ausgeteilt hat, zeigt den restlichen Spielern seine erste Karte aus seiner Taile und legt sie auf einen getrennten Stapel. Die nächste Person nimmt sich eine Karte aus dem verdeckten Stapel und wirft eine unbrauchbare Karte zu dem aufgedecktem Stapel. Wenn es an Karte fehlt, so tassiert man ohnie die letzte Karte die aufgedeckten Karten aus dem Stapel. Remik 500 außer des so schnell wie möglichen Loswerden der Karten geht es auch darum um zusätzliche 500 Punkte zu bekommen. Die Punkte erreicht man indem, man die weiteren Karten auf dem Tisch meldet. Jede Karte hat seinen eigenen Punktewert (z.B. Dame, König und Bube haben 10 Punkte). Die Minuspunkte werden dazugerechnet, wenn man noch Karten in der Hand hat, wenn der Gegner schneller alle Karten losgeworden ist.

Jeder Spieler muss in seinen Karten eine so genannte Sequenz oder Gruppenfiguren erreichen, also drei weitere Karten in der gleichen Farbe (z.B. D♥, J♥, 10♥ ) oder drei Karten mit dem gleichen Wert (8♥, 8♣, 8♠.). Nach der Zusammenstellung der Sequenz, kann der Spieler dies anmelden, also auf den Tisch auslegen. In dem Spiel Remik können die Spieler die Karten zu der Sequenz seines Gegners dazulegen, indem sie ihre Karten schneller loswerden. Eine wichtige Rolle spielen die Jokers, die jede Karte ersetzen.

Bestimmt hast du schon öfters mit deiner Familie und mit deinen Freunden Remik gespielt. Vielleicht lohnt es sich jetzt Remik Online zu spielen?

Siehe auch

Poker Texas Hold'em

Poker Texas Hold'em

Poker Texas Hold'em

Der Preis liegt greifbar nahe. Spiele und gewinne!

2924 Spieler online

Casino Slots (Spielautomat)

Casino Slots (Spielautomat)

Casino Slots (Spielautomat)

Spiele zum Spaß für virtuelles Geld!

180 Spieler online

Bingo

Bingo

Bingo

Scharfes Auge und blitzschnelle Reflexe? Probier's doch mal mit Bingo!

403 Spieler online