Pokerspiele

Poker Texas Hold'em

Poker Texas Hold'em

Der Preis liegt greifbar nahe. Spiele und gewinne!

2182 Spieler online

Poker Omaha

Vier Karten pro Person! Das beste Blatt gewinnt!

Open Face Chinese Poker

Entdecke ein neues, spannendes Kartenspiel

Video Poker

Das unheimlich spannende Online-Kartenspiel!

Poker 5 Card Draw (5 Karten)

Ein sozialeres Pokerspiel. Spielen macht Spaß!

Erziele Leistungen

  • Lucky Hand
  • 4x4
  • AA+
  • Three Amigos
  • Three Amigos
  • House Party

weitere Leistungen »

Jackpot

Bad Beat Jackpot 25.750.806
Jackpot Arena 10.000.000
Bingo 1.762.003
Slot Spiele 963.028
Video Poker 17.479.330
Blackjack 3.009.101

Lerne die besten Pokerspiele kennen

Poker ist ohne Zweifel das beliebteste Kartenspiel der Welt. Auch wenn Pokerspiele erst ab dem XIX Jahrhundert auftauchten, ist dieses Spiel, das mit Männertreffen in Verbindung gebracht wird, seit jeher bekannt. Zu Beginn wurde es als Stud bzw. StudHorse bezeichnet und erhielt erst im vergangenen Jahrhundert, hauptsächlich dank des Ratgebers „Praktisches Pokern“ von R.F. Foster, seinen regulären Namen.

Nutzer lieben kostenloses Poker online spielen.Poker regiert das Internet!

Die Beliebtheit von Poker wächst von Jahr zu Jahr. Prestigereiche Turniere wetteifern nicht nur um die Anzahl an Teilnehmern, aber vor allem um die Höhe des Gewinns. Das bekannteste Turnier, die World Series of Poker, wird bereits seit einem halben Jahrhundert veranstaltet. Das Interesse an diesem Spiel sollte jedoch nicht verwunderlich sein. Die bisherige Gewinnprämie reichte 10 Millionen Dollar.

Unter den Pokerwettkämpfen sind weiterhin erwähnenswert die World Poker Tour, die in Las Vegas veranstaltet wird, das Pokerstar Carribean Adventure und die European Poker Tour, die auf dem alten Kontinent ausgetragen wird.

Das Poker Spielen und seine Varianten sind ein Garant für Emotionen pur! Ein ähnlich aufregendes Erlebnis garantier auch das Beobachten eines Profispiels. Pokerturniere werden regelmäßig im Sportfernsehen übertragen. Darüber hinaus wachsen Pokerkanäle in den sozialen Medien rasant an.

Einer ununterbrochenen Beliebtheit erfreut sich auf das amerikanische „Poker Aftter Dark“ Programm, das über 350 Abschnitte zählt. Das Programm des NBC-Senders zeigt die Kulissen der Pokerspiele, Tricks und Anspielungen der echten Profis.

Modernes Poker spielen

Das heutige Poker unterscheidet sich wesentlich von seiner ursprünglichen Version. Der Hauptgrund hierfür sind die neuen Varianten des beliebten Kartenspiels. Man sollte auch beachten, dass angesichts der wachsenden Beliebtheit von kostenlosen Poker Online Spielen, das Pokerspiel einer Entwicklung unterliegen muss. In den zahlreichen Varianten dieses Spiels werden mathematische Fähigkeiten und logisches Denken genauso (oder sogar mehr) geschätzt als Raffinesse und psychologische Fähigkeiten des Spielers.

In den letzten Jahren sind die beliebtesten Pokerspiele:

  • Texas Hold’em

Am texanischen Clinch nehmen mindestens zwei Gegenspieler teil. Sie bedienen sich eines 52er Kartendecks. Einer der Spieler ist der Dealer, sprich der Spieler, der die Karten austeilt. Sein Gegenspieler auf der linken Seite geben ihm den small bzw. big Blind (in Abhängigkeit vom Platz am Pokertisch). Sie geben ihm also den Einsatz ohne die Karten zu kennen. Gleich nach dem Festlegen des Einsatzes erhalten die Spieler jeweils zwei Karten. Nach dem sie sich mit den Kartenwerten bekanntgemacht haben, beginnt die Wettrunde. Die Spieler können passen, den Einsatz erhöhen oder die Gegenspieler testen. Nach der nächsten Wettrunde werden die Gemeinschaftskarten auf den Tisch gelegt, die jeder Spieler nutzen kann. Es folgen die nächsten Wettrunden, nach welchen die Spieler ihre Hände, die über den Sieg entscheiden, zusammenstellen.

  • Omaha

Das Pokerspiel gleicht dem Texas Hold'em. Der Spieler erhält vier eigene Karten, aus welchen er zusammen mit den Gemeinschaftskarten auf dem Tisch die bestmögliche Hand zusammensetzt. Ein Pokerspieler muss seine beiden Karten sowie drei Karten aus dem allgemein zugänglichen Pool verwenden.

  • Five Card Draw

Five Card Draw kann man mit einem 52er, 32er oder 24er Kartendeck gespielt werden. Aus dem durchgemischten Kartendeck erhält jeder Spieler jeweils fünf Karten. Im Anschluss werden die unbrauchbaren Karten abgelegt. Der Spieler kann alle Karten ablegen, da er die Anzahl der abgelegten Karten wieder aus dem übrigen Kartendeck aufnimmt. Es gewinnt der Spieler, der das beste Resultat erzielt, welches am Vorrang der Hand gemessen wird.

  • Seven Card Stud

Das ist neben Texas Hold'em das beliebteste Pokerspiel. Noch vor Kurzem war Stud ein Synonym für klassische Pokerspiele. Zu Beginn losen die Spieler die Reihenfolge anhand der Stärke der gezogenen Karte. Anschließend erhalten sie zwei Karten aus dem Kartendeck, wovon jeweils eine Karte aufgedeckt ist. Das erfolgt noch weitere vier Mal, bis die Spieler zum Aufdecken der Hände aufgefordert werden. In jeder Runde erfolgt das Wetten, bei dem die Spieler ihren Einsatz erhöhen können.

  • Omaha High-Low

Bei dieser Variante erhält der Spieler vier eigene Karten und fünf aufgedeckte Karten, die auf den Tisch gelegt werden. Der Spieler erstellt seine Hand mit zwei Karten die er besitzt sowie drei der Gemeinschaftskarten. Der wesentliche Unterschied ist, dass der Pool zwischen dem Spieler mit der besten niedrigsten Hand und dem Spieler mit der Hand von höchsten Wert geteilt wird. Daher auch der Name High – Low.

  • Open Face Chinese Poker

Das ist die beliebteste und bekannteste Variante des chinesischen Pokers. Um zu gewinnen muss der Spieler drei Reihen vervollständigen. Die untere und mittlere Reihe, die aus fünf Karten bestehen müssen und die oberer Reihe, die aus drei Karten besteht. Das Spiel beginnt mit 5 Karten, die in beliebiger Form aufgereiht werden können. Beachten sollte man jedoch, dass man seine Entscheidungen bezüglich der Kartenanordnung nicht zurückziehen kann. Die untere Reihe muss stärker als die mittlere Reihe sein. Hingegen die mittlere stärker als die obere Reihe. Falls du diese Bedingung nicht erfüllst verlierst du (sog. faul).