1000

Willkommensbonus

Jeden Tag gratis Gamechips!

3-5-8 (Seargent Major)

Das Spiel Seargent Major oder 3-5-8 vertreibt Langeweile im Nu. Es ist das Lieblingsspiel bei britischen (und anderen) Soldaten – das spricht Bände. 18 Runden, 3 Spieler, 52 Karten, einfache, aber gut durchdachte Regeln – Spannung garantiert! Das ideale Spiel für Strategen und Planer. Hol dir die richtige Anzahl an Stichen und die meisten Punkte und gewinne. Mit diesem kostenlosen Online-Kartenspiel vernetzt du dich mit Spielern auf der ganzen Welt.

Online-Spiel für Strategen

Stelle dich mit der Spielwahl auf die Probe.

3-5-8 - vertreibt Langeweile im No

Langweilig in der Arbeit? Öde zu Hause? Sammle Stiche, wir sagen es auch nicht weiter.

Internationale Spieler-Community

Die wachsene Spieler-Community auf der ganzen Welt macht dieses Spiel immer spannender.

Kartenspiel für jedermann

Perfektes Spiel für Neulinge in der Welt der Kartenspieler.

358 – Sammle Punkte, linke und gewinne!

Zeige anderen, dass du Glück in Karten hast. In 3-5-8, dass auch als Sergeant Major bekannt ist, musst du auf gute Karten hoffen, eine gute Strategie ausdenken und mehr Punkte als dein Gegner bekommen. Bist du ein Spieler, der starken Nerven hat? Dann bist du hier genau richtig, weil ein Spiel 3-5-8, ist ein Spiel nur für starke Nerven.

Bevor du das Spiel 3-5-8 anfängst

Fast jedes Kartenspiel charakterisiert sich mit seinen eigenen originelem Fachwörtern. Sowie in Poker haben wir den Bluff, das Überprüfen sowie das Erhöhen des Karteneinsatzes und in dem Russisches Schnapsen die Meldungen, wenn man 3-5-8 spielt, muss man ein paar Begriffe kennenlernen:

  • Die älteren Karten gewinne – es herrscht eine s.g. Hierarchie, die Haltbarkeit der Karten, die folgendermaßen aussehen: Ass, Figuren, also König, Dame, Reiter, Bube, 10 und niedrigen Karten (von 10 bis zur 2).
     
  • Trumpf – die Kartenfarbe, die andere Farben überschlägt, wird vor dem Spiel durch den Spielenden festgelegt.
     
  • Kartenstappel – nicht ausgeteilte Karten.
     
  • Linke – Karten, die während des Spiels eingesammelt worden sind.
     
  • BA – Die Ausgabe der Karten ohne der Bestimmung der ausgewählten ältesten Karte.
     
  • ML – Während der Ausgabe der Karten, in der Erwerbung der kleinsten Anzahl von den „linken Karten“

358 Spiel - Regeln

In dem Spiel nehem 3 Teilnehmer teil: Der Austeilende, der Zuspieler und der dritte Spieler. Deren Reihenfolge ändert sich während des Spiels. Jeder von ihnen sollte entsprechend 3, 8 und 5 linke Karten während jeder Ausgabe erreichen. Wenn der Spieler nicht die reichende Anzahl der linken Karten erreicht, bekommt er Minuspunkte. In einer verkehrten Situation bekommt er so viele Pluspunkte, wie viel der Unterschied ziwschen den erreichten und erforderlichen linken Karten besteht. In den drei Austeilungsspielen während eines Spiels – ist das Ziel des Spielers umgekehrt – sie müssen so wenig wie möglich die linken Karten einsammeln.

Das Spiel, also eine Austeilung in 3-5-8 kann in einige Grundteile aufteilen:

  • Die Austeilung der Karten – man spielt mit den ganzen 52 Karten, ein Spieler teilt sich un den restlichen Spielern 16 Karten aus und lässt vier auf dem Kartenstappel.

     
  • Die Wahl der ältesten Karte – der erste Spieler der links von dem Austeilendem sitzt, also der Zuspieler, wählt aus den vier Kartenfarben eine der Ältesten: es gibt auch die Möglichkeit 3-5-8, die auch die Älteste genannt wird und das ganze Spiel wird ohne diese ältere Karte gespielt.
     
  • Die Wegnahme des Kartenstappels – Eine Person, die die älteste Karte ausgewählt hat, muss eine Karte aus dem Stappel aufdecken, normalerweise sind es vier Karten, um die Karten dann wegzunehmen und vier beliebige Karten aus seinen eigenen abzugeben, die zur weiteren Austeilung nicht benutzt werden.
     
  • Das Hauptspiel – Es fängt die Person an, die früher die älteste Karte ausgewählt hat, indem sie die erste Karte rauswirft. Die anderen Spielern legen Karten in der gleichen Farbe ohne die Pflicht die ältere Karte zu überschlagen. Wenn der Spieler keine Karte in der entsprechenden Farb hat, muss er die ältere Karte geben und eine linke Karte einstecken.
     
  • Die Punkte – das Rechen der Karten folgt laut dem Muster oder ist Abhängig von dem Anfangsmuster des Spiels. (normale Austeilung, ML oder BL)


Das Spiel in 358 endet nach 18 Austeilungen, also dann wenn jeder Spieler alle Farben ausgewählt hat. Es gewinnt derjenige, der am meisten in allen Austeilungen die Punkte erreicht hat.

Früher traditionelle Spiele, heute 3-5-8 Online

Verschiedene Quellen sagen, dass dieses Kartenspiel in dem X Jahrhundert in China auftauchte. Dessen Funktion erfüllte Papiergeld. Mit der Zeit gelangen die Karten nach Europa, wo sie ihre Berühmheit gleichzeitig mit dem Drug der Gutenbergs in 1450 Jahres erreichten. Bisschen später wurde die Standartszahl eines Spiels angenohmen, also 52 Karten mit vier Farben ♣, , , ♠. Dann tauchten auf der ganzen Welt solche Spiele wie Poker, Russisches Schnapsen, Canasta oder 3-5-8.

Heutzutage brauchen wir keine Papierkartons mehr und die Kartenspiele werden jetzt im Internet gespielt, wie zum Beispiel das 3-5-8 Online. Man kann natürlich Freunde einladen und während des Spiels in einem Chatt kommentieren und die Option „schnelles Spiel“ auswählen und neue Freunde kennenlernen. Die Adrenaline steigt durch die Möglichkeit der Erhöhung des Spieleinsatzes (bis zu 1 000 000 Jetones!) Deshalb kann jeder Gewinner dieses Spiel 3-8-5 online eine große Anzahl von Jetones einsammeln.

Siehe auch

Poker Texas Hold'em

Poker Texas Hold'em

Poker Texas Hold'em

Der Preis liegt greifbar nahe. Spiele und gewinne!

1959 Spieler online

Casino Slots (Spielautomat)

Casino Slots (Spielautomat)

Casino Slots (Spielautomat)

Spiele zum Spaß für virtuelles Geld!

154 Spieler online

Bingo

Bingo

Bingo

Scharfes Auge und blitzschnelle Reflexe? Probier's doch mal mit Bingo!

266 Spieler online